Darf ich innerhalb von drei Sekunden zurückschlagen?

Nein.

Eine populäre Rechtstheorie behauptet, man dürfe als Reaktion auf eine Körperverletzung innerhalb von drei Sekunden zurückschlagen und sei dann straffrei. Das ist falsch, eine solche Regelung gibt es nicht. Es handelt sich übrigens auch nicht um Notwehr, da durch das zurückschlagen kein Angriff mehr abgewehrt wird, man übt einfach nur Rache.

In dem Fall sind beide Täter wegen Körperverletzung strafbar, es ist bei leichten Verletzungen allenfalls denkbar, dass die Staatsanwaltschaft beide Verfahren einstellt, weil sich das Unrecht durch die Gegenseitigkeit der Verletzungen aufhebt. Darauf sollte man aber nicht vertrauen.